Facebook Twitter
Drucken
24. Januar 2018 | Dipl.-Met. Magdalena Bertelmann

Der Besuch von Willi Wolkenlos bei Susi Sonnenschein in einer sturmfreien Bude

Der Besuch von Willi Wolkenlos bei Susi Sonnenschein in einer sturmfreien Bude

Datum 24.01.2018

Das Wetter beeinflusst nicht nur unser alltägliches Leben, auch vom Wetter abgeleitete Redewendungen haben sich in unseren Sprachgebrauch eingeschlichen. Eine Kurzgeschichte mit Augenzwinkern.


Zum Vergrößern bitte klicken
Zum Vergrößern bitte klicken


Willi Wolkenlos ist aufgeregt. Seine Freundin Susi Sonnenschein hat Geburtstag und zum Glück STURMFREIE Bude. Deshalb hat er alle Freunde für eine Überraschungsparty zusammengetrommelt und ist nun trotz strömenden Regens auf dem Weg zu ihr. Nasses Wetter hat ihn noch nie gestört. Im Gegenteil: Gerade fühlt er sich TAUFRISCH. Allerdings ist er ein bisschen nervös, schließlich weiß seine Freundin weder von seinem Besuch noch von der geplanten Party und trotz ihres SONNIGEN Gemüts ist sie nicht die Spontanste. "Was kommst du denn hier so plötzlich HEREINGESCHNEIT? Du bist ja PUDELNASS!" Willi nimmt die harsche Begrüßung gelassen. "Herzlichen Glückwunsch mein SONNENSCHEIN!" Er erzählt ihr von der geplanten Überraschung und dass die Freunde bereits auf dem Weg sind. "Ich krieg `nen FÖHN Willi! Nur weil du auf dem Fußballplatz rechts außen IM STURM SPIELST, kannst du doch nicht das Haus meiner Eltern STÜRMEN. Wenn sie das mitbekommen ist ein großes DONNERWETTER und FROSTIGE Stimmung vorprogrammiert und ich komme VOM REGEN IN DIE TRAUFE." "Ach was, wir werden anschließend alle gemeinsam wie ein WIRBELWIND durchs Haus fegen und alles BLITZBLANK putzen, das ist doch SONNENKLAR! Viele Hände, schnelles Ende! Und wenn es Kritik HAGELT, nehme ich alle Schuld auf mich. Außerdem weißt du doch, wie WETTERWENDISCH deine Eltern sind. In einem Moment WETTERN sie furchtbar, im anderen ist wieder EITEL SONNENSCHEIN." Susi gibt sich geschlagen. "Du und deine WINDIGEN Machenschaften! Aber bei deinem Überzeugungstalent kann ich ja kaum Nein sagen." Willis Augen BLITZTEN. "DONNERLOTTCHEN Susi, du bist super!". Und in dem Moment hören Willi Wolkenlos und Susi Sonnenschein, wie es an der Haustür STURM KLINGELT.



© Deutscher Wetterdienst