Facebook Twitter

Vorhersage

Bericht
Offenbach, Sonntag, den 27.05.2018 | Dipl.-Met. Thomas Ruppert

Insgesamt unbeständig, dabei meist sommerlich warm.

Deutschland liegt weiterhin an der zeitweilig gestörten Südflanke des nun immer schwächer werdenden Hochdruckgebietes UWE, das zunächst noch schwerpunktmäßig über Fennoskandien liegt, tendenziell jedoch ostwärts abwandert.

Wetterkarte


Der sich so in Mitteleuropa allmählich durchsetzende Tiefdruckeinfluss sorgt zeit- und gebietsweise, vor allem aber in der zweiten Tageshälfte sowie über dem Bergland, für Schauer und teils kräftige Gewitter, die örtlich durch Starkregen und Hagel Unwettercharakter aufweisen können. Die Tageshöchsttemperaturen liegen meist im sommerlichen Bereich und von Gewitterböen abgesehen bleibt es meist schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst

Bericht des Deutschen Wetterdienstes für Deutschland

vom 27.05.2018, 11:04 Uhr

[anzeigen]