Facebook Twitter

Vorhersage

Trend

10-Tage-Vorhersage für Deutschland
von Mittwoch, 15.07.2020 bis Mittwoch, 22.07.2020

Zunächst wechselhaft, am Wochenende weitgehende Wetterberuhigung. Allmählich wärmer.

Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 19.07.2020,

Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt und vom Ober- und Hochrhein bis zur Oder und Neiße regnerisch, teils auch schauerartig verstärkt, langsam in den Südosten ausweitend. Im Nordwesten und Westen Regenschauer, vereinzelt auch kurze Gewitter. Anfangs mit geringer Wahrscheinlichkeit auch im Südosten einzelne Schauer und Gewitter. Temperaturmaxima zwischen 18 und 23 Grad. Mäßige, in Böen teils starker Wind aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Donnerstag wolkig bis stark bewölkt, vor allem im Osten schauerartig verstärkte Regenfälle, vereinzelt mit eingelagerten Gewittern. Im Süden und Südwesten leichter bis mäßiger Regen, sonst abgesehen von einzelnen Schauern überwiegend trocken. Temperaturminima zwischen 13 und 8 Grad.

Am Donnerstag im Osten gebietsweise schauerartig verstärkte Regenfälle und vereinzelt Gewitter. Von Oberbayern bis zur Eifel Regen, sonst nur einzelne Schauer. Höchstwerte 17 bis 23 Grad. Mäßiger, im Norden und Osten mitunter stark böiger Nordwestwind.
In der Nacht zum Freitag an die Alpen zurückziehender Regen. Darüber hinaus auch in Sachsen noch Regen, teils schauerartig verstärkt. Sonst bei aufgelockerter Bewölkung überwiegend trocken. Tiefsttemperaturen 13 bis 7 Grad.

Am Freitag wolkig und einzelne Schauer, im Osten sowie an den Alpen bei starker Bewölkung teils auch Regen. Höchsttemperaturen 18 bis 25 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordwest.
In der Nacht zum Samstag bei aufgelockerter Bewölkung meist niederschlagsfrei bei 14 bis 8 Grad.

Am Samstag zunächst heiter, später wolkig, vor allem im Osten Schauer oder schauerartiger Regen, sonst meist trocken. Temperaturanstieg auf 21 bis 28 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen.
In der Nacht zum Sonntag meist gering bewölkt oder klar. Nur im Osten etwas mehr Wolken und vereinzelt Schauer. Tiefstwerte 15 bis 9 Grad.

Am Sonntag wolkig, in der Osthälfte Schauer, sonst trocken. Temperaturmaxima 24 bis 28, am Rhein und seinen Nebenflüssen um 30 Grad. Überwiegend schwachwindig.
In der Nacht zum Montag aufgelockert bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen 16 bis 11 Grad.

.




Trendprognose für Deutschland,
von Montag, 20.07.2020 bis Mittwoch, 22.07.2020,


Sommerlich warm, im Oberrheingraben teils auch heiß. Im Norden und Nordosten zeitweise Niederschlag möglich, sonst tendenziell eher trocken.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / M.Sc. Met. Stefan Bach

ausgegeben am Sonntag, 12.07.2020, 12:49