Facebook Twitter

Vorhersage

Montag

Vorhersage Deutschland 4. Tag

Am Sonntag vor allem im Osten und Süden zunächst noch Regen-, Schnee- und Graupelschauer, an den Alpen oberhalb von 800 m Schneefall. Im Tagesverlauf nachlassende Schauertätigkeit und weiter auflockernde Bewölkung, gebietsweise auch längere sonnige Abschnitte.

Höchstwerte 4 bis 8 Grad, im Südwesten milder, im Bergland 0 bis 2 Grad. Lebhafter Nordwestwind, auf West drehend, im Norden und Osten anfangs noch stürmische Böen, an den Küsten und auf den Bergen Sturm- bzw. schwere Sturmböen, am Nachmittag deutlich abnehmend.

In der Nacht zum Montag im Norden und Westen erneut aufkommende Niederschläge, im Bergland teils Schnee. Im Süden und Osten wolkig bis gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte zwischen +3 Grad im Nordwesten und -3 Grad im Südosten, in den Mittelgebirgs- und Alpentälern kälter. Im westlichen Bergland auffrischender Südwestwind.