Facebook Twitter

Vorhersage

Freitag

Vorhersage Deutschland 4. Tag

Am Freitag im Norden und an den Alpen anfangs noch etwas Regen, oberhalb etwa 1000 m Schnee. Sonst zunehmend aufgelockert, im Südwesten und Süden später länger sonnig und meist trocken.

Höchstwerte zwischen 7 Grad auf Rügen und 13 Grad im Breisgau. Im Norden lebhafter West- bis Südwestwind, an den Küsten und im Nordosten anfangs stürmische Böen, auf exponierten Berggipfeln Sturmböen, im Südwesten schwachwindig.

In der Nacht zum Samstag im Norden und in der Mitte zunehmende Bewölkung, später im Norden Regen. Stark auffrischender Südwestwind. Im Süden teils gering bewölkt, Tiefstwerte 7 bis 2 Grad, im Süden +2 bis -2 Grad.