09:24 MESZ | 16.04.2014 Wetterlexikon| Kontakt| Impressum| Datenschutz| Sitemap|
Facebook Twitter

News & Wissen


Kann man über den deutschen Winter wirklich klagen?

Eigentlich können wir doch ganz zufrieden sein mit dem diesjährigen Winterwetter in Deutschland. Klar ... unter Winter stellt man sich gemeinhin frostige Temperaturen ...» mehr


Wo bleibt die russische ´Kältepeitsche´?

Der Winter der letzten Tage erinnerte doch eher an den Frühling als den Winter. Am Donnerstag noch wurden am Fuße des Schwarzwaldes in ...» mehr


Also daher weht der Wind!

Woran denken Sie, wenn Sie "Passat", "Scirocco", "Bora" oder "Vento" lesen? Richtig: An Winde! Wind war in Deutschland in den letzten Wochen ein ...» mehr


Das neue Selbstbewusstsein des Winters

Winter? Was für ein Winter bitte schön? Kälte und Eis kennt man dieser Tage nur aus den Erzählungen von Bekannten auf der anderen ...» mehr


Hat der Winter bereits ausgespielt?

Mehr als mau sieht die bisherige Bilanz des Winters 2013/2014 in Deutschland aus. So gab es an 218 von 497 Wetterstationen mit kontinuierlichen ...» mehr


Wie war das Wetter an Neujahr vor 25 bzw. 50 Jahren?

Derzeit herrscht in Deutschland eine typische Westwetterlage vor. Über dem Atlantik können sich wiederholt starke Tiefdruckgebiete ausbilden, die sich im weiteren Verlauf über ...» mehr


Das Wetter in der Silvesternacht im Vergleich

Wie schon über die Weihnachtstage hinweg liegt Deutschland weiterhin in einer westlichen Grundströmung. Dabei wird in der Silvesternacht auch ein neuer Tiefausläufer erwartet. ...» mehr


Neues Jahr, alte Leier - weiterhin kein Winter in Sicht

Es hätte - vor allem für die gesamte Medienlandschaft - eine wirklich schöne Geschichte werden können. Mit dem Jahreswechsel wechselt mal wieder die Namensgebung ...» mehr


Wetterextreme 2013

Das Jahr neigt sich allmählich seinem Ende zu. Auch im Jahr 2013 gab es wieder zahlreiche Wetterextreme. Eine Auswahl dieser Ereignisse zeigt die ...» mehr


"Ober" sticht "Unter"

So ist das beim Kartenspiel - "Ober" sticht "Unter", und sei es noch so knapp. Und so ist das manchmal auch bei der Wahrnehmung ...» mehr