10:03 MESZ | 23.04.2014 Wetterlexikon| Kontakt| Impressum| Datenschutz| Sitemap|
Facebook Twitter

Vorhersage

Heute

Vorhersage für Deutschland für heute

Im Norden und Nordosten noch schauerartiger Regen, teils gewittrig. Dort, im Mittelgebirgsraum sowie später im Westen auch heute Gewitter.

Heute Vormittag ist es nach Nebelauflösung teils gering, teils stärker bewölkt und meist trocken. Nur im Norden und Nordosten fällt anfangs noch schauerartiger Regen, der vereinzelt von Gewittern begleitet ist. Auch im Westen gibt es einzelne Schauer. Im Tagesverlauf wechseln sich Quellwolken mit sonnigen Abschnitten ab, ganz im Norden halten sich dichtere Wolken, der schauerartige Regen lässt aber allmählich nach. Vor allem im Osten, Westen und Südwesten sowie im Mittelgebirgsraum entwickeln sich Schauer und einzelne Gewitter, die mitunter kräftig ausfallen können. Dabei treten lokal Starkregen und kleiner Hagel auf.

Die Temperatur steigt meist auf 19 bis 23 Grad. Im Norden werden 14 bis 18 Grad erreicht, mit den niedrigsten Werten an den Küsten. Der Wind weht überwiegend schwach aus nördlichen Richtungen, im Norden auch mäßig bis frisch aus Ost mit einzelnen starken Böen.

In der Nacht zum Donnerstag lassen die Schauer und Gewitter meist nach und es lockert vielfach auf. Nur im äußersten Westen und im Nordosten bleibt es stärker bewölkt und es kann noch schauerartig regnen, teilweise gewittrig. Örtlich bildet sich Nebel. Die Luft kühlt sich auf 11 Grad unter dichter Bewölkung und bis 4 Grad bei längerem Aufklaren in den Mittelgebirgen und am Alpenrand ab.

Letzte Aktualisierung: 23.04.2014, 09.34 Uhr