Facebook Twitter

Vorhersage

Freitag

Vorhersage Deutschland 4. Tag

Am Freitag ist es im Norden und im nach Süden angrenzenden Mittelgebirgsraum wolkig, zeitweise regnet es etwas. Nach Süden ist es aufgelockert bewölkt und trocken.

Die Temperatur erreicht 17 bis 21 Grad im Norden, sonst 20 bis 26 Grad. Im Norden weht anfangs frischer Wind aus Südwest bis West mit starken bis stürmischen Böen, nachmittags weht er nur noch an der Küste stark.

In der Nacht zum Samstag verstärkt sich der Regen im Norden deutlich und greift auch auf die Mitte über, im Süden bleibt es zunächst noch trocken. An der Nordsee sind morgens auch Gewitter möglich. Die Temperaturen geht auf 14 bis 8 Grad zurück.