Facebook Twitter

Vorhersage

Freitag

Vorhersage für Deutschland für Freitag, 03.04.2015

Am Freitag weitet sich von Südwesten her Niederschlag bis in die Mitte aus. Dabei sind die Wolken dicht und in Hochlagen sowie im Nordosten kann es etwas Schnee geben. Im Nordwesten zeigt sich das Wetter wechselhafter mit einzelnen Schauern, aber auch längeren freundlichen Abschnitten.

Die Höchstwerte liegen bei bis zu 8 Grad im Südwesten und 1 Grad im Nordosten, auf den Bergen herrscht Dauerfrost. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, nur im Südwesten gibt es einzelne starke oder stürmische Böen aus West bis Südwest.

In der Nacht zu Samstag ist es im Süden und in der Mitte stark bewölkt oder bedeckt und es kommt wiederholt zu Regenfällen, im Südwesten schneit es dabei oberhalb von 1000 m, im Norden bis in tiefe Lagen, wobei dort die Niederschläge nachlassen und die Wolken auflockern. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 5 Grad am Oberrhein und -2 Grad im Nordosten, auf den Bergen gibt es leichten Frost. Der Wind weht meist schwach, im Süden auch mäßig und in Böen stark bis stürmisch aus Südwest.

Letzte Aktualisierung: 31.03.2015, 22.10 Uhr