Facebook Twitter

Vorhersage

Heute

Vorhersage Deutschland Heute

Im Norden örtlich Glatteis durch gefrierenden Sprühregen möglich. In der Mitte und im Süden teils strenger Frost.

Heute bleibt es im Norden stark bewölkt, aber nur örtlich nieselt es etwas. Im Übergangsbereich zur frostigen Luft besteht örtlich Glatteisgefahr. In der Mitte und weiter südlich scheint vielerorts die Sonne, während es im Alpenvorland teils neblig-trüb ist.

Im Norden und im Westen steigt die Temperatur auf 0 bis 6 Grad. Sonst gibt es Dauerfrost mit Höchstwerten zwischen -7 Grad bei Dauernebel und 0 Grad bei längerem Sonnenschein.

Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Ostsee aus West, in der Mitte und im Süden aus Ost bis Südost.In der Nacht zum Samstag halten sich über der Nordosthälfte weiterhin dichte Wolken, vereinzelt fällt auch noch etwas Sprühregen. Sonst ist es gering bewölkt oder klar. Im Alpenvorland verdichtet sich erneut der Nebel. Es ist leichter bis mäßiger, im Süden auch strenger Frost zu erwarten, wobei es über Schneeflächen kälter als -15 Grad werden kann. Im Norden wird es unter Wolken mit 5 bis 0 Grad nicht so kalt.