07:57 MESZ | 23.07.2014 Wetterlexikon| Kontakt| Impressum| Datenschutz| Sitemap|
Facebook Twitter

Vorhersage

Heute

Vorhersage für Deutschland für heute

In den Frühstunden im Süden Nebel. Tagsüber bevorzugt in den Mittelgebirgen einzelne Gewitter. Im Nordosten sowie in höheren Mittelgebirgslagen zeitweise starke Böen.

Heute früh gibt es im Süden teils dichten Nebel, der sich in den Vormittagsstunden auflöst. Sonst startet der Tag abgesehen vom Alpenrand mit viel Sonne. Im Tagesverlauf bilden sich dann über der Mitte und dem Süden einige Quellwolken und gebietsweise gibt es Schauer. Auch einzelne Gewitter sind mit dabei, diese bevorzugt über den Mittelgebirgen. Im Norden und Nordwesten bleibt es ganztags nur gering bewölkt und lang anhaltend sonnig.

Die Höchstwerte liegen zwischen 25 und 30 Grad, im Bergland und an der See bei auflandigem Wind zwischen 22 und 25 Grad. Der Wind weht meist mäßig, auf den Bergen und in Richtung Ostseeküste auch frisch und zeitweise stark böig aus Nordost bis Ost.

In der Nacht auf Donnerstag ist es vielfach nur gering bewölkt oder klar. Vereinzelt bildet sich Nebel. Etwas dichter sind die Wolken am östlichen Alpenrand und später im Osten des Landes. Dort sind im Laufe der Nacht einzelne Schauer möglich. Sonst bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 11 Grad. An der See bleibt es mit Werten bei 19 Grad etwas milder.

Letzte Aktualisierung: 23.07.2014, 07.10 Uhr