Facebook Twitter

Vorhersage

Donnerstag

Vorhersage Deutschland Morgen

Am Donnerstag ist es nach teils zäher Nebelauflösung in der Südwesthälfte Deutschlands freundlich mit längerem Sonnenschein. Im Norden und Osten ziehen dagegen zeitweise dichtere Wolkenfelder durch. Vereinzelt kann es dort noch Schauer geben.

Die Höchstwerte erreichen je nach Sonnenschein 14 bis 20 Grad. Der Wind kommt schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zu Freitag ist es teils aufgelockert, teils neblig-trüb. Es bleibt trocken. Die Temperaturen gehen auf 11 Grad an der See und bis 2 Grad an den Alpen zurück, in Tallagen Süddeutschlands besteht stellenweise erneut Bodenfrostgefahr.