Facebook Twitter

News & Wissen


Regenrennen

An den Alpen ist die dreitägige Dauerregensituation zu Ende gegangen. Das heutige Thema des Tages beschäftigt sich mit den Modellprognosen ...» mehr


"Vor Nachtfrost du nie sicher bist, bis Sophie vorüber ist"

Die Tage zwischen dem 11. und dem 15. Mai werden in Deutschland als Eisheilige bezeichnet. Ob uns nochmal Nachtfröste erwarten, ...» mehr


Der Mai...

...ist der letzte Monat des "meteorologischen Frühlings" und geht phänologisch meist mit dem "Vollfrühling" einher. Während sich die solaren Beleuchtungsverhältnisse ...» mehr


"Hoch Nordmeer-Fennoskandien, überwiegend zyklonal"

Im Zeitraum zwischen dem vergangenen Wochenende und dem gestrigen Donnerstag wurde unser Wetter von einem markanten, wenn auch zeitweilig gestörten ...» mehr


Ist der Mai kühl und nass...

Nach dem gebietsweise viel zu trockenen April hat es in den ersten Maitagen gebietsweise anhaltend und viel geregnet. In den ...» mehr


Was uns im Mai so blühen kann

Der Mai ist meteorologisch ein Monat der Extreme, anfangs teils noch winterlich, zum Ende hin manchmal schon hochsommerlich. Die normale ...» mehr


Landwirte und Flussschiffer im Südwesten klagen über die Trockenheit

Schon seit langem liegen die Niederschlagsmengen im Südwesten unter dem Soll. Zahlen dazu und über einige Folgen der Trockenheit "sprechen" wir ...» mehr


"Hoch Fennoskandien, überwiegend zyklonal"

Während in Mitteleuropa schwacher Tiefdruckeinfluss zunächst für einen vielerorts stark bewölktem Himmel und gebietsweise Niederschläge sorgt, die im Bergland noch ...» mehr


Märzfrühling kontra Aprilwinter - aber ein Hauch von Frühling am Montag!

Im März kam der Frühling in Schwung und legte dann im April eine Notbremse ein. Besonders die Vegetation bekam dies ...» mehr


"Im April ein tiefer Schnee, keinem Dinge tut er weh?!"

Der aktuelle Kaltluftvorstoß brachte uns in den vergangenen Tagen nicht nur Neuschnee. In den Nächten tritt zurzeit verbreitet Frost auf, ...» mehr