01:43 MESZ | 30.03.2015 Mobil| Profi-Wetter| Kontakt| Impressum| Datenschutz| Sitemap|
Facebook Twitter

News & Wissen


Wie auf der Achterbahn

In den letzten Tagen, ja eigentlich in den letzten Wochen, wurde das Wetter bei uns in Deutschland oft mit Worten wie "ruhig" oder "zu ...» mehr


Kommt nochmal der Winter?

Derzeit herrscht ruhiges Hochdruckwetter. In den Gebieten, wo sich die Sonne zeigt, steigen die Temperaturen tagsüber auf schon vorfrühlingshafte Werte von 5 bis ...» mehr


Ende einer meteorologischen Ära: Letzte Handanalyse von Bodenwetterkarten im Deutschen Wetterdienst

Wetter, Witterung und Klima der mittleren Breiten, also auch unser Deutschlandwetter, werden durch die zwischen den subtropischen Hochdruckgürteln und den Polarregionen anzutreffende Westwinddrift ...» mehr


Shades of grey

Nein, liebe Leser, an dieser Stelle erfolgt keine Rezension zu einer bekannten Buchreihe oder zu einem kürzlich angelaufenen Kinofilm. Vielmehr ist mit diesem ...» mehr


Ski und Sonne gut?

Mit Riesenschritten nähert sich die zweite Hauptsaison der Skienthusiasten. Wenn man den Übernachtungspreisen Glauben schenkt, dann ist dieser Höhepunkt von Ende Februar bis ...» mehr


Helau, Alaaf, Halt Pohl und Ahoi!

Das närrische Treiben 2015 hat mit der Altweiberfastnacht am vergangenen Donnerstag bereits seinen ersten Höhepunkt hinter sich, bis zum kommenden Dienstag stehen in ...» mehr


Heute hü, morgen hott - quo vadis coelum?

Zugegeben, ein wenig Eitelkeit des Verfassers des heutigen "Themas des Tages" schwingt schon mit bei der Erstellung der Überschrift. Aber irgendwann im ...» mehr


Über den Wolken...

Die nach Mitteleuropa gelangte Nordseeluft kam unter dem Einfluss des mächtigen Hochdruckgebietes GABRIELA zur Ruhe. Jedoch im Winterhalbjahr sind derartige Hochdruckwetterlagen ambivalent. ...» mehr


Ein krummer Rücken . . .

Nur keine Sorge, es geht im Thema des Tages heute nicht um Gesundheitsprävention und auch nicht um Vorschläge zum Auskurieren eventueller Verspannungen. Vielmehr ...» mehr


Meteorologenfasching

In Deutschland schien gestern südlich einer gedachten Linie Niederrhein - Berlin verbreitet die Sonne. Nördlich der Donau wurden mit örtlich über 9 Stunden ...» mehr