Facebook Twitter

Vorhersage

Heute

Vorhersage Nordrhein-Westfalen Heute

In der Nacht zum Sonntag von Westen her Schneefall und teils gefrierender Regen.

In der Nacht zum Sonntag zunächst meist gering bewölkt. Dann von Westen her Aufzug dichter Bewölkung und im Rheinland nach Mitternacht einsetzender Niederschlag, meist als Schnee, teils gefrierender Regen, dabei Unwetter nicht ausgeschlossen. Verbreitet Glätte. In Ostwestfalen noch meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte im Westen -1, sonst zwischen -2 und -4 Grad, im Hochsauerland bis -7 Grad. Mit der aufziehenden Bewölkung Milderung.

Mäßiger, teils frischer Wind aus Südost. In Gipfellagen einzelne starke Böen. Am Sonntag dichte Bewölkung und gebietsweise Niederschlag, im Rheinland nur am Morgen noch örtlich als Schnee oder gefrierender Regen, sonst als Regen. Nach Ostwestfalen zu und im Bergland als Schneeregen und Schnee oder teils als gefrierender Regen und verbreitet Glätte. Am Nachmittag meist neblig-trüb und nur noch örtlich etwas Sprühregen. Vor allem im Bergland weiterhin Glättegefahr. Temperaturanstieg im Westen auf 2 bis 5 Grad, im Bergland und in Ostwestfalen auf -1 bis +2 Grad. Anfangs mäßiger Wind um Südost und teils starke Böen, später schwacher Wind aus Süd bis Südwest.

In der Nacht zum Montag teils neblig und örtlich Sprühregen, teils auch auflockernde Bewölkung. Tiefstwerte zwischen +1 und -1 Grad, im Bergland und in Ostwestfalen um -2 Grad. Gebietsweise Glättegefahr.