Facebook Twitter

Wetterbericht

Wetterlage

Wetter- und Warnlage für Mecklenburg-Vorpommern

Ein Hochdruckgebiet verlagert seinen Schwerpunkt allmählich von Tschechien über das Schwarze Meer. Rückseitig des Hochs gelangt in den nächsten Tagen wärmere und trockenere Luft nach Mecklenburg-Vorpommern.

[mehr]

Quelle: Deutscher Wetterdienst