Facebook Twitter
Drucken
11. August 2012 | Dipl.-Met. Dorothea Paetzold

Die Freuden kühler Augustnächte

Tiefstwerte der letzten Nacht
Tiefstwerte der letzten Nacht


Wie kalt eine August-Nacht werden kann, wenn die Bewölkung
verschwindet, konnte man in den heutigen Morgenstunden spüren:
Vielerorts wurden nicht einmal 10 Grad gemessen. Am kältesten war es
in Eslohe (NRW) mit nur 4,4 Grad.
Die kalte Nacht haben wir einem Hochdruckgebiet über der Nordsee zu
verdanken. Das Hochdruckgebiet schiebt sich nach Südskandinavien und
beschert uns somit ein sonniges Wochenende.
In der kommenden Nacht zum Sonntag bestehen somit beste
Voraussetzungen, Sternschnuppen zu beobachten. Sie wissen es bestimmt
schon: Die Perseiden haben in diesen Tagen "Hochsaison". Mehr darüber
konnten sie vor wenigen Tagen an dieser Stelle unter "Grüße aus dem
All
" lesen.
Auch die Nacht zum Montag bietet sich noch für Himmelsbeobachtungen
an, jedoch nicht überall: Im Südwesten könnten erste Gewitter das
Vergnügen beeinträchtigen - ein Vorgeschmack auf die neue Woche, in
der uns wieder Tiefdruckgebiete naherücken. Schließlich scheint in
diesem Sommer kein Hochdruckgebiet bei uns Bestand zu haben.




© Deutscher Wetterdienst

Bild: DWD

Themenarchiv:

21.07. - Die Hundstage

19.07. - Mit der Hitze kommen die schweren Gewitter!

18.07. - Schlafraubende Sommernächte

17.07. - Surferwissen - Teil 3: Strömungen und Surfspots

16.07. - Stadt - Land - Wald - See

15.07. - Der Sommer auf Sparflamme zündet erst zur neuen Woche wieder!

14.07. - Waldbrandgefahr (Teil 1) - die Zutaten für die Vorhersage

13.07. - Latente Energie - die verborgene Kraft in der Wetterküche!

12.07. - Tief XAVIER bringt viel Wind, Regen und Gewitter

11.07. - Flash Floods und Slot Canyons - eine gefährliche Mischung

10.07. - Die Örtlichkeit von Gewittern

09.07. - Wetter und Medien - eine schwierige Beziehung

08.07. - Mit dem Segelflugzeug in die hohe Atmosphäre

07.07. - Von schweißtreibender Hitze und gestrigen Blitzen

06.07. - Deutschland und die Luftmassengrenze

05.07. - Wahrscheinlichkeitsaussagen in Wettervorhersagen

04.07. - Zeit der Ernte

03.07. - Was ist dran an der Siebenschläfer-Regel?

02.07. - Deutschlandwetter im Juni 2017:

01.07. - Hitze und Unwetter über Südosteuropa

30.06. - Tief "RASMUND" sorgt für unwetterartigen Starkregen und Überflutungen

29.06. - Urlaubswetter in Europa

28.06. - Wasser marsch - Sommerwetter auf Sparflamme

27.06. - Tief "RASMUND" bringt kräftige Gewitter mit Starkregen

26.06. - Ein natürlicher Kühlschrank im Wald

25.06. - Regen für alle!?

24.06. - Gletscher und Klima

23.06. - Hitze und Blitze - eine Retrospektive

22.06. - "Warme" und "kalte" Gletscher

21.06. - Donnerstag: Höhepunkt der Hitzewelle und Unwetter