Facebook Twitter
08. Juni 2012 | Dipl.-Met. Dorothea Paetzold

Fußballfieber...

Keine idealen Aussichten für Public Viewing
Keine idealen Aussichten für Public Viewing


Für manche Menschen beginnt heute die wichtigste Jahreszeit: die
Fußball-EM wird heute angepfiffen! Wie gestern versprochen, hier nun
die zugehörigen Wetteraussichten für diejenigen, die hier in
Deutschland die Spiele verfolgen:

Heute (Freitag) Abend wird es vornehmlich in Bayern noch regnen,
ansonsten ist es unterschiedlich bewölkt, es schauert aber noch,
vereinzelt sind auch noch Gewitter dabei. Vor allem an der Nordsee
kann der Wind dazu zeitweise stürmisch blasen. Es gibt zwar immer
wieder auch mal längere Regenpausen, aber wann genau und wo, lässt
sich nicht exakt vorhersagen. In Brandenburg jedenfalls sind die
Chancen auf "trockene" Spiele am größten. Temperaturen um 20 Uhr 15
bis 18 Grad.

Am Samstag wird es zum Spiel der deutschen Mannschaft in Nordseenähe
noch ab und zu schauern, ansonsten bleibt es trocken bei etwa 17
Grad.

Der Sonntag wird wieder "nass" mit Schauern und Gewittern bei
ähnlichen Temperaturen.

Auch in den nächsten Tagen bleibt es unbeständig. Wann man die Spiele
getrost im Freien verfolgen kann, wird sich erst kurzfristig
herausstellen.

Mit dieser wechselhaften Witterung müssen im Übrigen auch die
Sportler leben. Sie werden bei manchem Spiel den einen oder anderen
Regenguss über sich ergehen lassen!




© Deutscher Wetterdienst

Bild: DOC RABE Media - Fotolia.com

Themenarchiv:

24.11. - Reinhard oder Ylva - Wie Tiefs zu ihren Namen kommen

23.11. - Auf den "Martinssommer" folgt erneut die kalte Schulter des Frühwinters!

22.11. - Klirrender Frost in Russisch-Fernost

21.11. - Mittelmeerluft in den Startlöchern

20.11. - Das Geschäft mit dem Schnee

19.11. - Kommt der "Novembersommer"?

18.11. - "Zyklonale Nordwestlage"

17.11. - So muss Technik

16.11. - Hochdruck im Herbst

15.11. - NUMA bald "Medicane"?

14.11. - Der Winter 2017/2018

13.11. - Mehr Herzinfarkte in der kalten Jahreszeit

12.11. - Warum im November maritime Polarluft für Autofahrer noch nicht das ganz große Problem darstellt

11.11. - Skywarn

10.11. - Über Samba-Röckchen, Laternenschutz und verdünntes Bier - oder: Das Wetter am 11.11.

09.11. - Den Durchblick nicht verlieren

08.11. - Die Leoniden flitzen über den Novemberhimmel - doch können wir sie auch sehen?

07.11. - Der Martinssommer fällt aus.

06.11. - Ein erster Wintergruß

05.11. - Petrus schickt uns heute verbreitet Regen, aber wie macht er das?

04.11. - Wenn die Welt in Bonn über das Klima konferiert

03.11. - Wintereinbruch in den Alpen - Schneefälle teils bis in einige Täler

02.11. - Deutschlandwetter im Oktober 2017

01.11. - Ungeliebter November

31.10. - Die großen Herbst- und Winterstürme der vergangenen 10 Jahre.

30.10. - Die großen Herbst- und Winterstürme der vergangenen 10 Jahre.

29.10. - Von "Grischa" zu "Herwart"

28.10. - "HERWART" - ein weiterer Herbststurm steht vor der Tür

27.10. - Schneefallgrenze

26.10. - Optimales Pilz-Wetter