Facebook Twitter
13. Mai 2012 | Dipl.-Met. Dorothea Paetzold

Frostnächte

In der Mitte und im Westen Deutschlands hat es gebietsweise leichten Bodenfrost gegeben
In der Mitte und im Westen Deutschlands hat es gebietsweise leichten Bodenfrost gegeben


Nun sind sie da - die Eisheiligen! Und jeder, der nach den
vergangenen Sommertagen nicht mehr so recht dran glauben wollte,
wurde spätestens in der vergangenen Nacht eines Besseren belehrt:
Verbreitet war diese Nacht mit 3 bis 5 Grad ziemlich frisch, vom
östlichen NRW über Hessen bis nach Thüringen gab es sogar leichten
Luftfrost um -1 Grad. In 5 cm über dem Erdboden war es sogar noch
etwas kälter. Beispielsweise wurden in Bochum und Düsseldorf nur -
2,3 Grad gemessen. Bei dem gestrigen Ansturm auf die Gartencenter
bleibt nur zu hoffen, dass alle Pflanzenliebhaber rechtzeitig bei
frostempfindlichen Gewächsen an entsprechenden Schutz gedacht haben!

Auch in den nächsten Tagen bleibt der kühle Witterungsabschnitt
erhalten, so dass immer wieder nachts leichter Frost möglich ist (die
Kalte Sophie ist ja passender Weise auch erst am 15 Mai!).
Am Montag können wir dabei sogar noch mit reichlich Sonnenschein
rechnen, ab Dienstag wird es jedoch wieder unbeständig mit Schauern
und zum Teil kräftigen Gewittern. Der Himmelfahrtstag sieht
allerdings wieder beständiger aus mit mehr Sonnenschein und wieder
steigenden Temperaturen.
Mal sehen, ob die nächsten Computerberechnungen diesen Trend
bestätigen!



© Deutscher Wetterdienst

Bild: DWD

Themenarchiv:

25.08. - Späte Augusthitze

23.08. - Spannungsgeladene Spiele im Sportsommer 2016

22.08. - Regenbögen

21.08. - "Winkelförmige Westwetterlage"

20.08. - Windsysteme im Mittelmeerraum

19.08. - Der Wind aus meteorologischer Sicht - ein Konstrukt verschiedener physikalischer Kräfte -Zweiter Teil: Die Kräfteverhältnisse-

18.08. - Der Wind aus meteorologischer Sicht - ein Konstrukt verschiedener physikalischer Kräfte -Erster Teil: Die Zutaten-

17.08. - Warum es auf dem Weg zum Gipfel immer kälter wird

16.08. - Dünne schmale Wolken

15.08. - Hoch Britische Inseln

14.08. - Und immer wieder der Sommer 2016 ...

13.08. - Was wir in der Vorhersagezentrale den lieben langen Tag so treiben

12.08. - Viel Regen und Wind bei den Spielen in Rio

11.08. - Fußkälte statt Hundstagen

10.08. - Sommermonsun 2016

09.08. - Dämmerung! Ob nautisch, bürgerlich oder astronomisch - atemberaubende Himmelsbilder sind vorprogrammiert.

08.08. - Wetterlagenklassifikation - ein anderer Blick auf den bisherigen Sommer!

07.08. - Die Atmosphäre der Venus

06.08. - Die Nächte und die Schatten werden länger ...

05.08. - August 2016

04.08. - Urlaubswetter in Europa

03.08. - (K)ein Lichtblick

02.08. - Deutschlandwetter im Juli 2016

01.08. - Das Olympische Turnier rückt näher und die Spannung steigt!

31.07. - Was uns im August so blühen kann

31.07. - Heinrich Heine und die sieben Siebenschläfer hatten doch recht

29.07. - Hundstage weiterhin wechselhaft!

28.07. - "Sommerwärme" auch in Grönland

27.07. - Ein Hoch auf die Azoren

26.07. - Großes Alpaka-Sterben in peruanischer Kälte