Facebook Twitter
Drucken

Rückblick

Deutschlandwetter im Mai 2013:

Selten war ein Mai in Deutschland so regenreich. Zugleich war das Land meteorologisch geteilt: in eine kältere und sehr sonnenscheinarme ...» mehr


Deutschlandwetter im April 2013:

Anfang des Monats herrschte in vielen Gegenden Deutschlands noch tiefer Winter. Ursache dafür war die häufig noch vorhandene Schneedecke sowie ...» mehr


Deutschlandwetter im März 2013:

Nach recht mildem Beginn geriet Deutschland am Süd-rand eines ausgedehnten, kräftigen Hochs über Nordeuropa in den Zustrom teilweise sehr kalter, ...» mehr


Deutschlandwetter im Winter 2012/13:

Der Winter 2012/13 zeigte sich bei positiver Niederschlagsbilanz ungewöhnlich trüb. Besonders Januar und Februar machten ihn zum sonnenscheinärmsten Winter seit ...» mehr


Deutschlandwetter im Februar 2013:

An den ersten Februartagen bestimmte eine milde Westströmung das Wetter in Mitteleuropa. Anschließend gelangte Deutschland in den Bereich kälterer Luft ...» mehr


Februar 2013 - eine klimatologische Zwischenbilanz

Riskiert man am heutigen Mittwoch einen Blick auf den Kalender, dann wird einem unweigerlich klar, dass die berühmte 5. ...» mehr


Deutschlandwetter im Januar 2013:

Der Januar 2013 beeindruckte durch eine lange Kältewelle, die für eine negative Temperaturbilanz allerdings nicht ausreichte. Ursache hierfür waren frühlingshafte ...» mehr


Deutschlandwetter im Jahr 2012:

Das Jahr 2012 war insgesamt etwas wärmer als normal, bei leichtem Niederschlagsdefizit und positiver Sonnenscheinbilanz. Einzelne Monate jedoch zeigten starke ...» mehr


Deutschlandwetter im Dezember 2012:

Im Dezember 2012 dominierten in Deutschland meist Tiefdruckgebiete - erst mit Schnee, dann mit Regen. Sie lenkten anfangs oft kalte, ...» mehr


Deutschlandwetter im November 2012:

Im Vergleich zum Vorjahr begann der November 2012 recht nass: Durch häufige und teils ergiebige Regenfälle wurde im Südwesten gebietsweise ...» mehr