Facebook Twitter

Vorhersage

Donnerstag

Vorhersage Sachsen Übermorgen

Am Donnerstag kann nach Nebelauflösung bei überwiegend nur geringer Bewölkung die Sonne länger scheinen. Erst zum Abend kommt im Westen Quellbewölkung auf. Niederschläge werden aber nicht erwartet.

Bei schwachem bis mäßigen Südost- bis Ostwind steigen die Temperaturen auf 18 bis 22, im Bergland auf 14 bis 18 Grad.

In der Nacht zum Freitag löst sich die Bewölkung wieder auf und Nebelbildung ist nicht ausgeschlossen. Dabei bleibt es niederschlagsfrei. Der Südost- bis Ostwind weht schwach und die Temperaturen gehen auf 10 bis 8, in den Mittelgebirgen auf 8 bis 6 Grad zurück.