Facebook Twitter

Vorhersage

Montag

Vorhersage Baden-Württemberg 4. Tag

Am Montag ist es zunächst heiter, später zunehmend wolkig. Zum Nachmittag entwickeln sich dann örtliche Schauer und Gewitter mit zum Teil Unwetterpotenzial.

Die Höchstwerte liegen zwischen 26 Grad im höheren Bergland und bis zu 31 Grad in den Flussniederungen. Der Wind weht schwach aus südwestlichen Richtungen, der ab und zu böig auffrischt, im höheren Bergland und bei Gewittern mitunter auch stark bis stürmisch.

In der Nacht zum Dienstag bleibt es zumeist wolkig und es treten weitere Schauer und Gewitter auf, die vor allem in der ersten Nachthälfte teilweise heftig ausfallen können. Die Tiefstwerte liegen zwischen 20 und 14 Grad.