Facebook Twitter

Vorhersage

Freitag

Vorhersage Berlin und Brandenburg Morgen

Am Freitagvormittag ziehen der schauerartige Regen und letzte Gewitter ostwärts ab. Dann ist es wolkig bis stark bewölkt und es bleibt weitgehend trocken.

Die Höchstwerte liegen zwischen 22 Grad im Randowbruch und bis zu 26 Grad an der Grenze zu Sachsen. Der Wind weht mäßig und zeitweise stark böig aus West bis Nordwest.

In der Nacht zum Sonnabend bleibt es überwiegend bewölkt und im Norden Brandenburgs kann es gelegentlich auch regnen. Die Temperatur sinkt auf 17 bis 13 Grad. Der Wind weht schwach aus West bis Südwest.