Facebook Twitter

Vorhersage

Mittwoch

Vorhersage Bayern Morgen

Am Mittwoch fällt im Süden Bayerns bereits am Vormittag gebietsweise schauerartiger Regen. Am Nachmittag gesellen sich einzelne kräftige Gewitter dazu. Nördlich der Donau bleibt es bei wechselnder Bewölkung trocken.

Mit maximal 22 Grad im Hofer Land und 27 Grad im Raum Regensburg ist die Luft kühler als an den Tagen zuvor. Der Wind weht mäßig mit frischen, in Gewitternähe auch starken bis stürmischen Böen aus West bis Nordwest.

In der Nacht zum Donnerstag zieht sich der anfangs noch mit Gewittern durchsetzte Regen an die Alpen zurück. Sonst zeigt sich der Himmel wechselnd, im Norden auch gering bewölkt. Örtlich können sich flache Nebelbänke ausbilden. Die Temperatur geht zurück auf Werte zwischen 14 Grad an der Salzach und 9 Grad im oberfränkischen Bergland.